Klassische Homöopathie2018-12-21T15:01:29+00:00

Klassische Homöopathie Inge Barth

Klassische Homöopathie

Die klassische Homöopathie beruht auf dem Grundsatz „Ähnliches werde mit Ähnlichem geheilt“. Häufig führt die klassische Homöopathie ein Schattendasein, wird belächelt, was aber in keiner Weise gerechtfertigt ist. Meist werden kleine Verletzungen und leichte grippale Infekte homöopathisch behandelt.

Dass die klassische Homöopathie auch großartige Erfolge bei wirklich schwerwiegenden Erkrankungen vorzuweisen hat, ist selten bekannt.
Ich möchte mich nun nicht lange über Hahnemann, den großartigen und weit voraus denkenden Genie und Entdecker der Homöopathie auslassen, ich möchte nur kurz die, zugegebenermaßen etwas sich seltsam anmutende Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels, versuchen zu erklären.

Am einfachsten für Sie ist es, am eigenen Körper zu spüren, wie Homöopathie wirkt an einem kleinen und simplen Beispiel.
Jeder von uns hat sich schon mal verbrannt, als erstes sucht man nach Kühlung, Eispack´s, kaltes Wasser…etc. Sie kennen das. Und was passiert, wenn Sie den kühlenden Effekt abstellen? Die verbrannte Stelle schmerzt noch mehr als vorher.

Wenn Sie sich das nächste Mal verbrennen, dann gehen Sie mit diesem Körperteil in ein heißes Wasser, so heiß, dass Sie es gerade so noch aushalten. Dies wird am Anfang den Schmerz noch kurz verstärken, jedoch nach 1-5 Minuten werden Sie spüren dass es deutlich besser wird.

Lassen Sie das verbrannte Körperteil in diesem sehr warmen Wasser langsam abkühlen, falls es immer noch stark brennt, nochmals heißes Wasser nachfüllen… und dann, wenn das Wasser nur noch handwarm ist entfernen Sie Ihr betroffenes Körperteil. Danach haben Sie eine kleine Vorstellung wie Homöopathie wirkt, Sie werden nämlich kein unangenehmes Brennen für mehrere Stunden haben, wie dies normalerweise der Fall ist.

Dies ist nun nicht genau das, was ein homöopathisches Arzneimittel ist, da wir bei heißem Wasser ja keine Potenzierung haben aber das Wirkungsprinzip kann so gut verstanden werden. Tatsächlich ist es für die meisten von uns sehr ungewöhnlich, eine Verbrennung mit Wärme zu behandeln.

Möchten Sie mehr darüber erfahren?
Sehr gerne unterhalte ich mich mit Ihnen über Ihre Möglichkeiten und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!